Wochenende in Sicht: Tipps für Nachtschwärmer, Jazz- und Kunstliebhaber

Man kann wirklich nicht behaupten, dass bei uns in den Sommerferien nichts los ist. Da wären zum Beispiel das 4. Starnberger See Jazzfestival, der Ammersee Nachtmarkt oder der 26. Fürstenfelder Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt. Alle wichtigen Infos dazu gibt es für euch in diesem Beitrag…

Vielseitiger Fürstenfelder Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt
In dem wunderbaren Areal des Klosters Fürstenfeld öffnet der Fürstenfelder Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am kommenden Samstag bereits zum 26. Mal seine Pforten. Hier zählt nach Aussage der Organisatoren das Motto „Qualität vor Quantität“. Rund 100 ausgewählte Aussteller präsentieren ihre handgefertigten Kunstwerke und Waren. Im Fürstenfelder Biergarten spielen verschiedene Livebands. Mittelalterliche Gaukler und Straßenmusiker sorgen für Abwechslung zwischen den Gängen.

Für Kinder wurde eine Kreativ-Werkstatt eingerichtet. Dort stehen verschiedene Naturmaterialien zur Auswahl, mit denen sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Gelegenheit zum Töpfern und ersten Erfahrungen sammeln gibt es für Kinder ebenfalls vor Ort – jeweils täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr.

Termin: 13. bis 15. August 2016
Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeldbruck
Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt: frei
Webseite Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt

Romantischer Ammersee Nachtmarkt

© G.E.J.A. EVENT
© G.E.J.A. EVENT

Alle Jahre wieder, weil es gar so stimmungsvoll ist. Noch bis zum kommenden Montag findet an der Herrschinger Seepromenade der Ammersee Nachtmarkt statt. Neben zahlreichen Ausstellern (die Angaben schwanken zwischen 80 und 100) ist wieder ein vielseitiges Rahmenprogramm geboten. Neben Vorführungen handwerklicher Tätigkeiten sorgen Feuerartisten, eine Elvis Show und ein Großfeuerwerk auf dem See für tolle Atmosphäre, Spannung und Spaß. Und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.

Termin: noch bis 15. August 2016
Ort: Seepromenade am alten Sportplatz, 82211 Herrsching
Öffnungszeiten: Freitag von 14 bis 23 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 23 Uhr und Montag von 14 bis 23 Uhr.
Webseite: www.ammersee-maerkte.de

Groovige Jazz Konzerte rund um den Starnberger See

© SeeJazz e.V.
© SeeJazz e.V.

Hochkarätige Musiker und außergewöhnliche Spielstätten sind garantiert beim 4. Seejazz-Festival, das vom 13. bis 20. August stattfindet. So öffnet sich für den norwegischen Jazzpianisten Jan Lundgren am 13. August der Rittersaal im Schloß Kempfenhausen. Der Saal ist Ende des 18. Jahrhunderts entstanden und bietet Platz für 60 Personen. In einer Hommage präsentiert er mit einem Streichquartett sein aktuelles Projekt „The Ystad Concert – a tripute to Jan Johansen“.  Und nein, der Künstler ist nicht verwandt mit dem Kriminalkommissar Kurt Wallander….

Termin: Samstag, 13. August 2016
Ort: Rittersaal im Schloss Kempfenhausen
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 25 Euro
Künstlerinformation Jan Lundgren 

Eine große Portion Pop-Jazz und Groove gibt es auf Schlossgut Oberambach beim Auftritt des 34-jährigen Torsten Goods mit seiner Band auf die Ohren.

Termin: Sonntag, 14. August 2016
Ort: Schlossgut Oberambach
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 25 Euro
Künstlerinformation Torsten Goods & Band

Im Museumsschiff „Tutzing“, einem 1937 erbauten ehemaligen Fahrgastschiff, ist das Trio Jazz Police zu sehen und hören. Sie verwandeln weltbekannte Songs verschiedenster Stilrichtungen in Jazznummern. Mitgrooven scheint vorprogrammiert zu sein.

Termin: Mittwoch, 17. August 2016
Ort: Museumsschiff, Steg im Kustermannpark, Tutzing
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 20 Euro
Künstlerinformation Jazz Police 

Am Südufer des Starnberger Sees findet in der Seeresidenz in Seeshaupt ein Konzert mit der Allotria Jazz Band aus München statt. Im Mittelpunkt der siebenköpfigen Band stehen Dixieland und Swing Kompositionen der 20er und 30er Jahre.

Termin: Donnerstag, 18. August 2016
Ort: Seeresidenz Alte Post, Seeshaupt
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 25 Euro
Künstlerinformation Allotria Jazz Band

Ein besonderer Auftritt verspricht das Konzert der Saxofour zu werden. Unter dem Motto „25 years of joy and fun“ grooven die vier Saxofonisten mit ihrem neuen Programm auf der romantischen Roseninsel in Feldafing um die Wette.

Termin: Samstag, 20. August 2016
Ort: UNESCO Kulturerbe Roseninsel, Feldafing
Beginn: 18.00 Uhr
Eintritt: 25 Euro
Künstlerinformation Saxofour

Allgemeine Informationen 4. Seejazz-Festival
Tickets für alle Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar