Sommerfest im La Villa

Eine gute Nachricht: Das Sommerfest im La Villa am Starnberger See findet definitiv am morgigen Sonntag, den 24. Juli, statt. Stand-Up Paddling, Gondelfahrt und vieles mehr gibt es zu erleben.

Update: Aufgrund der Geschehnisse am vergangenen Freitag in München findet das Sommerfest mit einem geänderten Unterhaltungsprogramm statt: Der geplante Gössl Dirndlflugtag und die musikalische Gestaltung werden nicht stattfinden. Den genauen Wortlaut findet ihr hier.

Ab 12.00 Uhr öffnen sich die Pforten zu der bekannten Hotel- Tagungs- und Festlokation wenige Kilometer hinter Starnberg. Das historische Ambiente in dieser wirklich wunderschönen Lage oberhalb des Starnberger Sees bietet den perfekten Rahmen für ein Sommerfest. Vor rund 150 Jahren wurde die italienische Villa als ehemaliges „Knorr-Schlössl“ von Arnold Zenetti erbaut. Seit 1987 ist sie im Besitz der Familie Roever und der Michael Roever Stiftung.

Zum Sommerfest eingeladen ist die ganze Familie und das spiegelt sich auch im vielseitigen Rahmenprogramm wieder:

  • Wer möchte, kann Stand-Up Paddling ausprobieren oder sich auf dem La Villa Gelände am Seeufer eine kleine Auszeit gönnen – also am besten Badesachen mitbringen.
  • Oder wie wäre es mit einer romantischen Gondelfahrt auf dem See?
  • Auch Kinder kommen nicht zu kurz; es warten zahlreiche Aktionen.
  • Zum Schlemmen gibt es leckere Grill- und leichte Sommerspezialitäten, fruchtige Drinks und Getränke.
  • Um 18.00 Uhr gibt es im Rahmen einer Modenschau dann noch Gelegenheit, neue Gössl Trachtenmodelle an trockenen Damen und Herren zu bewundern.

Termin: Sonntag, 24. Juli 20106
Beginn: 12.00 bis 20.00 Uhr
Eintritt: frei
Link: La Villa Hotel am Starnberger See
Link: Trachtenmoden Gössl
Bildnachweis: La Villa Hotel am Starnberger See
Adresse: Ferdinand-von-Miller-Straße 39-41, 82343 Niederpöcking

Schreibe einen Kommentar