Das kleine Gespenst und Kasperl auf Tournee durch das Fünfseenland

Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels aufgepasst! Heute habe ich zwei ganz besondere Theatertipps für eure Kinder ab vier Jahren…

Kasperl und die Feuerwehr besucht Starnberg

Wie passen Kasperl, ein Hund, die Feuerwehr und ein Telefon zusammen? Lasst euch überraschen! Für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren ist dieses Theater mit Handpuppen geeignet. Bei der spannenden Geschichte lernen Kinder wie Erwachsene auf lustige und spannende Art und Weise noch so einige nützlichen Dinge rund um das Thema Brandschutz und Verhalten bei Bränden im Haushalt. Der Puppenspieler Andreas Ulbricht war früher als Lokomotivführer und Lehrer für Deutsch und Geschichte tätig, bevor er seine Leidenschaft für das Puppenspiel entdeckte. Seit Ende der achtziger Jahre ist er auf deutschsprachigen Bühnen unterwegs und gastiert jetzt in Starnberg. Er schreibt seine Stücke selbst. Die dafür benötigten Puppen werden von einem bekannten Ehepaar eigens gefertigt.

Termin: Montag, 23. Oktober 2017
Beginn: 16.30 Uhr (Dauer ca. 45 Minuten)
Tickets: 6 Euro (keine Vorbestellungen, Einlass 16 Uhr, freie Platzwahl)
Treffpunkt: Evangelischer Gemeindesaal, Kaiser-Wilhelm-Straße 18, 82319 Starnberg
Link: www.puppenspieler.at


Das kleine Gespenst wandelt durch Schloss Seefeld

Der lustige, gespenstische Spaß richtet sich an Kinder ab 4 Jahren. Das Figurentheater dauert 45 Minuten und wird von Carsten Dittrich aufgeführt. Das kleine Gespenst wohnt seit uralten Zeiten hoch oben auf Burg Eulenstein. Jede Nacht, Punkt Mitternacht, spukt es durch die dunklen Gänge. Aber insgeheim hat das kleine Gespenst einen großen Wunsch: Es möchte einmal die Welt bei Tageslicht sehen! Durch einen unglücklichen Zufall geht dieser Wunsch plötzlich in Erfüllung. Mit neugierigen Augen erkundet es die Welt bei Tageslicht und sorgt dabei für riesengroßen Wirbel!

Termin: Mittwoch, 25. Oktober 2017
Beginn: 16 Uhr
Tickets: 6 Euro  (Reservierung und Vorverkauf über Kultur Schloss Seefeld)
alternativ Bestellung: München Ticket (zzgl. Vorverkaufsgebühr)
Infos über Kartenvorverkauf, Ermäßigungen, Platzwahl und Eintritt
Adresse: Schlosshof 6, 82229 Seefeld
Veranstalter: Kultur im Schloss Seefeld e.V.

Schreibe einen Kommentar