Auf geht´s zur 3. Starnberger Drachenboot Regatta

Sport, Wettkampf, Teamgeist und ein Riesenspaß sind garantiert beim 3. Starnberger Drachenbootrennen am Samstag, den 30. Juli.

Dreh- und Angelpunkt ist die südliche Seepromenade. Nach dem offiziellen Startschuss um 13.00 Uhr durch Eva John (Erste Bürgermeisterin) werden zehn Teams mit jeweils 15 Sportlern (14 Ruderer und ein Trommler) um den Sieg rudern. Die Regattastrecke verläuft an der Seepromenade Starnberg vom Münchner Ruder- und Segel-Verein „Bayern“ 1910 e.V. zum Undosa und zurück (in Ufernähe). Die Siegerehrung folgt um 16.30 Uhr.

Zur Freude der Organisatoren ist mit zehn Teamanmeldungen in diesem Jahr die maximale Teilnehmerzahl bereits erreicht. Für Zuschauer gibt es keine Obergrenze; jeder ist herzlich willkommen.

Auf, im und neben dem Wasser erwartet Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm:

  • Walking Waterballs
  • Stand Up Paddling
  • Trampolinspringen
  • Hüpfburg

Nach diesen sportlichen Aktivitäten und der Aufregung knurrt dem einen oder anderen bestimmt der Magen. Abhilfe schafft in diesem Fall die Starnberger Wasserwacht, die für Speis und Trank sorgen wird.

Termin: Samstag, 30. Juli 2016
Beginn: 11.00 bis 18.00 Uhr
Treffpunkt: Südliche Seepromende (beim Undosa)
Organisation: Stadt Starnberg (Stadtmarketing)

Schreibe einen Kommentar